Portret Foto

Algemene vragen over de Tweede Wereldoorlog; ook bedoeld voor ongeregistreerde forumbezoekers.
Plaats reactie
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

Afbeelding
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

Afbeelding
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Gebruikersavatar
Peter M
Lid
Berichten: 6271
Lid geworden op: 15 okt 2003, 18:09

Bericht door Peter M »

Prachtig!!!
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

Afbeelding
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

Dit zijn de onderschriften die ik er in mijn manuscript bijzet. maakt veel duidelijk denk ik...

bij de eerste foto
06. 01.1944 - Der Originaltext auf der Rückseite dieses Fotos heißt: "Ununterbrochener Einsatz - Hier hat eine Kampfgruppe im Osten für kurze Zeit Rast gemacht. Schnell nehmen die Männer der motorisierten Einheit eine kleine Stärkung zu sich und sogleich geht es wieder an die Fahrzeuge, denn ein neuer Einsatz ist gemeldet. PK.-Aufn..-Kriegsberichter: Scheffler/Atl., 06. 01.1944"

bij de mannen met de platenspeler
06. 01.1944 – Eine offensichtlich von Kriegsberichter Scheffler gestellte Szene

bij de schrijvende soldaat
06. 01.1944 – Ein weiteres Foto, aufgenommen während des Rückzuges aus dem Raum Berditschew. Ein Angehöriger der Abteilung nutzt die kurze Pause, um den Papierkrieg zu erledigen.

bij de laatste foto (is de eerste in mijn manuscript
Bild auf der Seite: 06.01.1944 – Die schwachen Reste der Abteilung halten für einen kurzen Moment während des Rückzugs aus dem Raum Berditschew nach Südwesten
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

En dit is het "grotere plaatje"...

01.-06.01.1944 Die Aufklärungsabteilung der Leibstandarte und das Kavallerie-Regiment Süd beginnen eine gemeinsame Absetzbewegung aus dem Raum Berditschew nach Südwesten. Die Zusammenarbeit zwischen Kradschützen und Kavalleristen klappt fabelhaft, und zwar nach folgendem Muster: Kurz vor Mitternacht löst sich die Aufklärungsabteilung vom Feind und geht etwa 5 km zurück, wo sie sich erneut zur Verteidigung einrichten. Währenddessen hält die Kavallerie die alte Linie. Morgens, gegen 08.00 Uhr, kommen die Schwadronen auf die neue Stellung zugeritten und gehen hinter die Abteilung tagsüber in Ruhe. Zwei Stunden später sind die Sowjets da, und ab Mittag laufen sie gegen die neuen Stellungen an. In der Nacht darauf beginnt dasselbe Verfahren. So geht es sechs Tage lang.

07.01.1944 Die Abteilung bezieht an einem Waldrand, direkt hinter dem Pelawaja-Bach, eine neue Abwehrstellung mit ausgebauten Bunkern und Panzerdeckungslöchern.
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Die andere Timo
Lid
Berichten: 1176
Lid geworden op: 22 jun 2004, 11:40

Bericht door Die andere Timo »

Oja, over bijzonder of niet (want dat vroeg je). De foto van Kriegsberichter Scheffler die op ebay stond duikt daar vrij vaak op. De andere foto's zijn een stuk zeldzamer maar ik weet eigenlijk niet waarom die niet en die ene foto uit de reeks wel steeds op ebay opduikt.
En Vincent zag het koren
En Einstein het getal
En Zappelin de zappelin
En Johan zag de bal
Plaats reactie